WERTSCHÄTZUNG UND PERSPEKTIVEN

FÜR JEDES KIND!

 

Bei Jumpers finden Kinder Hoffnungsorte, an denen sie Liebe und Unterstützung erfahren. Wir laden Kinder und Familien dazu ein,
ihre wertvollen Potenziale zu entdecken und gute Perspektiven zu entwickeln - unabhängig von ihrem sozialen Hintergrund.
In unseren bundesweit neun Stadtteil- und Schulprojekten sind wir verlässlich für Kinder da und stärken ihren Lebensmut.

Jumpers – Jugend mit Perspektive (gemeinnützige GmbH) engagiert sich seit 2010 bundesweit in christlich-sozialen Stadtteil- und Schulprojekten für benachteiligte Kinder und Familien, um ihren Selbstwert zu stärken und ihre persönliche Entwicklung zu fördern. In den Kinder- und Familienzentren von Jumpers haben Kinder die Möglichkeit ihre Fähigkeiten in kostenfreien Bildungs-, Sport-, Musik- und Kreativangeboten zu entwickeln. Durch gemeinsame Mahlzeiten, Ferienspiele und Freizeiten wachsen wertschätzende Beziehungen zueinander.

 

In der Region Kassel fördert Jumpers mit dem Bildungsprogramm „MENSCH-Mentoring“ Schülerinnen und Schüler aus sozial angespannten Verhältnissen auf ihrem Weg ins Berufsleben durch 1:1 Mentoring, Nachhilfe, Praktika, Workshops und Bildungscamps. An Grundschulen ist Jumpers mit dem integrativen Programm „MENSCH-Primary“ aktiv, führt Workshops durch und unterstützt Familien durch ein „Buddy-Programm“.